Allgemeine Info

privatarzt-giessen-zebra

Finde das Zebra

Das „Zebra“: In der medizinischen Umgangssprache steht der Begriff für eine unwahrscheinliche Diagnose auf der Grundlage von unterschiedlichen Symptomen, die durch eine andere, evtl. einfachere Diagnose besser erklärt werden könnte. Seltenes ist selten, Häufiges ist häufig. Diesen Spruch kennen wir nur allzu gut. Durch die heutigen Untersuchungsmöglichkeiten in der Medizin und eine Vielzahl von Fallberichten, …

Finde das Zebra Weiterlesen »

Kaffee

Kaffee Mythos

Kaffee, ein Naturprodukt, um das sich viele Mythen und Weisheiten ranken. Jeder kennt es, hat es schon einmal probiert und weiß von seiner individuellen Wirkung zu berichten. Entscheident hierbei ist u.a. auch die genetische Ausstattung eines Menschen und, ob Kaffee gewohnheitsmäßig konsumiert wird oder nicht. In den letzten Jahren gab es immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen …

Kaffee Mythos Weiterlesen »

Running

Sport und Innere Erkrankungen

Der Sport nimmt in unserem Alltag einen immer größeren Stellenwert ein. Es gibt immer mehr Sportangebote und Erkenntnisse über die Wirkung von Sport.Richtig ausgeführt kann er zur Behandlung und Verbesserungen vieler internistischer Erkrankungen beitragen. Der Sport sollte aber auch als Präventionsmaßnahme eingesetzt werden, damit Erkrankungen erst gar nicht entstehen und das Immunsystem gestärkt wird. Vor …

Sport und Innere Erkrankungen Weiterlesen »

privatarzt-giessen.apfel

Kleiner Apfel – große Wirkung

Es gibt es ein altbekanntes Sprichwort: „Ein Apfel am Tag und der Arzt bleibt erspart““. Tatsächlich hat sich eine Studie hiermit befasst, um den wortwörtlichen Wahrheitsgehalt zu überprüfen. Demnach gibt es einen Zusammenhang zwischen dem regelmäßigen Apfelgenuss und einer besseren Gesundheit. So ganz konnte diese Weisheit aber nicht bestätigt werden. Die Grunderkenntnis aus der Studie: Ob …

Kleiner Apfel – große Wirkung Weiterlesen »

privatarzt-giessen.vitaminD

Vitamin D: Wieviel ist richtig?

Das Vitamin D ist ein Vitamin, über welches immer wieder diskutiert wird. Wann und wieviel, und vor allem beim wem ist der Einsatz eines Vitamin D-Präparates sinnvoll. Hierzu möchten wir Ihnen einige Informationen zur Verfügung stellen. Prinzipiell ist der menschliche Organismus in der Lage, seinen gesamten Vitamin-D-Bedarf selber zu produzieren. Deshalb gilt die Vitamin-D-Versorgung in …

Vitamin D: Wieviel ist richtig? Weiterlesen »

privatarzt-giessen.65

Volkskrankheit Schilddrüse: Kleines Organ, große Wirkung

Jede dritte Person in Deutschland leidet an einer krankhaften Veränderung der Schilddrüse Die häufigste Erkrankung der Schilddrüse ist die Schilddrüsenunterfunktion, ein Zustand, bei dem die Schilddrüse weniger Hormone produziert, als der Körper benötigt (Hypothyreose)  Dieser Zustand tritt zum Beispiel als Folge einer Schilddrüsenentzündung auf („Hashimoto-Thyreoiditis). Symptome Charakteristisch für eine Hypothyreose ist ein schleichender, aber andauernder Verlauf.  Erhöhtes Kälteempfinden …

Volkskrankheit Schilddrüse: Kleines Organ, große Wirkung Weiterlesen »

privatarzt-giessen.66

Bluthochdruck und seine Gefahren

Der Bluthochdruck ist die häufigste chronische Erkrankung, die zu Komplikationen wie Schlaganfall, Demenz, Herzinfarkt, Herzschwäche sowie Nierenfunktionseinschränkung führen kann.Seit 2018 gelten neue Empfehlungen für die Behandlung des Bluthochdruckes. Zusammenfassend wird als Zielblutdruckwert für viele Patientengruppen 130/80mmHg empfohlen, und je nach Alter (jünger als 65 Jahre) und weiterer Erkrankungen (jünger oder älter als 65 Jahre) kann eine weitere Absenkung in Richtung 120mmHg bzw. bei über …

Bluthochdruck und seine Gefahren Weiterlesen »

privatarzt-giessen.67

Impfungen – immer gut geschützt

  Wo liegt denn jetzt der Impfausweis?   Bei unseren Kindern achten wir immer wieder auf einen ausreichenden Impfschutz. Im Erwachsenenalter wird vielleicht der Tetanusschutz mal aufgefrischt, sonst sind die Impfungen selten ein Thema. Aber auch Erwachsenen wird empfohlen, den eigenen Impfschutz regelmäßig prüfen zu lassen, spätestens alle 10 Jahre. Lassen Sie sich auf jeden Fall hierzu von …

Impfungen – immer gut geschützt Weiterlesen »

Kontakt formular



Vor- und Zuname
Mit dem vorstehenden Kontaktformular können Sie Ihre Anfrage an uns richten. Ihre Daten werden über unseren Provider per E-Mail an uns weitergeleitet und nach Beantwortung umgehend gelöscht, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten bestehen. Eine Nutzung zu einem anderen Zweck oder eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt. Bitte beachten Sie, dass die Übermittlung der Daten nicht verschlüsselt erfolgt und deshalb keine vertraulichen Informationen über das Kontaktformular gesendet werden sollten.

Corona Infos

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

aus aktuellem Anlass möchten wir Sie gerne darüber informieren, wie Sie sich bei einem Coronavirus-Verdacht verhalten sollten.

Bei akuten Symptomen, wie Husten und/oder Fieber rufen Sie bitte in unserer Praxis an, bevor Sie sich persönlich vorstellen. Somit können wir im Vorfeld den begründeten Verdacht auf eine Infektion mit dem Coronavirus besprechen und entsprechende Maßnahmen einleiten.
Lesen Sie bitte hierzu auch unsere Artikel zum Coronavirus mit weiteren ausführlichen Information.

Bei weiteren Fragen nehmen Sie bitte gerne Kontakt zu uns auf.
Danke für Ihr Verständnis

Ihr Praxisteam

  • Corona Virus